Missverständnisse
#1
Aus dem Manöver Forum, Thread "Zelte"

Maline sagt:
Zitat:Ich für meinen Teil denke mir, wenn die Zelte mit den Eingängen zueinander angeordnet sind fördert das das Intimespiel.

Hm... also ich finde "In-Time Spiel" sollte man nicht zusammen schreiben. Sonst übersieht man mal ein "e" und fragt sich danach erstmal für 5 Minuten ob der Verfasser vielleicht noch ganz andere Neigungen hat... *d&r* Wink

Gruss,
Stefan...
Homepage Suchen Antworten

#2
Vor allem, wenn die Autorin die Mitbegründerin der "Wellness Oase" ist. Weißt bescheid Schähätzelein.
Suchen Antworten

#3
Rchtig, Joostileinchen! Laughing Embarassed Rolling Eyes

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#4
Männer sind doch echt Schweine...
Hey Ho Hey
Suchen Antworten

#5
Nein, als Schweine würde ich sie nicht bezeichnen.
Aber es ist schon merkwürdig, dass gerade die immer das Unoffensichtliche sehen... Rolling Eyes
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#6
Ich denke, Stefan wollte einfach nur auf amüsante Art auf einen ortographischen Lapsus hinweisen.

Tremor und Joost sind aber Schweine. Wink
Gruß
Jörg Schwarz
Suchen Antworten

#7
Ich finde die Nähe des Wortes Intime zu Intim gar nicht so schlimm, die Definition aus der Wikipedia...

Intimität ist ein Zustand tiefster Vertrautheit.

...beschreibt durchaus etwas was man im LARP erlebt, ein nettes, persönliches und privates Zusammenspiel in tiefster Vertrautheit.

Trotzdem bevorzuge ich, dass man nur bei den Mitspielern aus Intime-Massagen Intim-Massagen macht, mit denen man das auch zu Hause machen würde.
Lästige Signaturen kann man unter Benutzer-CP Arrow Optionen ändern Arrow Signatur aller Benutzer in den Beiträgen anzeigen ausschalten.
Homepage Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste