Bärenfang (Meskinnes)
#1
Hi,

da ich am letzten Wochenende von einigen Leuten gefragt wurde, wie ich den Bärenfang herstelle, hier das grobe Rezept.
Ich möchte dazu anmerken, dass ich den eigentlich nie gleich mache, sondern jedes Mal ein wenig anders, sei es durch Experimentierfreude oder Improvisation, weil ich beim Einkaufen mal wieder was vergessen habe. Wink

Zutaten:
500 g Honig
1 L Wodka
ggf. Gewürze

1. Honig
Am besten eignet sich Blütenhonig, da der schön mild ist. Man kann auch herbere verwenden, aber dann muss man bei der Zubereitung aufpassen, da dadurch schnell eine bittere Note herein kommt. Das kann man durch etwas Apfelsaft wieder ausgleichen, aber es ist spürbar.
Für den Anfang empfehle ich also den einfachen Blütenhonig, den man überall bekommt.

2. Wodka
Ich verwende meist Smirnoff oder Absolut Wodka. Die sind kein billiger Sprit, aber dennoch erschwinglich. Gut, der Absolut ist etwas teurer, aber ist einer der besten, wenn es um Mischgetränke geht, die einen nicht finanziell ruinieren. Ich bin allerdings kein Fachmann.

3. Gewürze
Ich gebe oft eine halbe Vanilleschote und die Schale einer unbehandelten Zitrone hinzu. Gut eignen sich auch ein paar Nelken. Vorsicht, die sind recht intensiv. Ebenso Wacholderbeeren. Eine Zimtstange ist auch toll.


Zubereitung:

1. Den Honig in einen Topf geben und unter leichter(!) Hitze die Viskosität senken. Also flüssiger machen. Wink
Nach und nach unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen die Hälfte des Wodkas hinzu geben. Um Himmels Willen nicht kochen oder so stark erhitzen, dass der Honig karamelisiert.

2. Den Topf vom Herd nehmen und während des Abkühlens vorsichtig den restlichen Alkohol hinzu geben.

3. Eine Flasche bereit stellen und mit den Gewürzen füllen. Den Inhalt des Topfes in die Flasche füllen. Gut schütteln.

4a. 7 Tage bei Zimmertemperatur an einem dunklen Ort reifen lassen. Jeden Tag einmal gut schütteln. Dann durch ein Teesieb gießen und die Gewürze entfernen. In eine neue Flasche füllen
4b. Sollte eine klare Flüssigkeit gewünscht sein: Nach weiteren 14 Tagen durch einen Filter gießen, um restliche Schwebstoffe des Honigs zu entfernen. Ein Teil dürfte sich am Boden abgesetzt haben. In eine neue Flasche füllen. Für wirklich klaren Likör sollte man mehrfach filtern.

5. Je nach Filtern ist der Bärenfang eher trüb oder klar. Lagerung an dunklen Orten bevorzugt. Das Ganze ist bis zu 6 Monaten haltbar, habe ich mir sagen lassen, allerdings hat das bei mir nie so lange gehalten. Smile


Tja, probiert es aus. Ich freue mich über Erfahrungsberichte. Im Prinzip ist das Ganze reichlich simpel. Aber vermutlich teuer, als wenn man das Zeug kauft. Dafür leckerer, wie ich finde. Außerdem hat man was Eigenes, auch wenn es kein Jodeldiplom ist.


viele Grüße,
tha
"I 've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time like tears in the rain. Time to die."
Blade Runner

Homepage Suchen Antworten

#2
Habe auxh schon Bärenfänger gemacht habe dazu aber Alkohol aus der Apotheke verwendet.
Mein Rezept unterscheidet sich nicht allzuviel von deinem.
Statt Zitronenschale kann man auch gut mal Orangenschale verwenden.
'Our bodies breakdown...it always happens and there is never any dignity in it... it is always ugly... always...
u can Live with dignity, u cant die with it....'
House M.D.
Suchen Antworten

#3
Tha, danke für das Rezept.
Ich glaube, ich werde für's Drachenfest das mal ausprobieren. Ich wollte eh ein wenig Schnappes mitbringen Wink
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#4
Cooles Rezept. Danke dir...

und Arienna: Ich zähl auf dich!
Homepage Suchen Antworten

#5
Ich mach mich im Mai dran.
Ich kann ja auch mal schauen, was ich noch an Rezepten für Schnappes habe und eine Auswahl posten. Mit Abstimmung. Das braue ich dann zusammen.

Aber wehe, das trinkt dann hinterher keiner Twisted Evil
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#6
Schnapsnasen! Confused

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#7
Ich hab mal grad meine Bücher rausgekramt.
Neben dem Aufgesetzten, der schon eine Weile bei mir im Abstellraum zieht, und dem oben genannten Meskinnes kann ich mir noch folgendes vorstellen, anzusetzen:
- Ananasschnaps
- Zitronenlikör
- Orangenlikör
- Pfefferminzlikör
- Kakaolikör (mit Chili)
- Ananas-Cocos-Likör
- Bananenlikör
- Karamelllikör
- Siruplikör (da kann man alles an Sirup nehmen, was die Supermärkte hergeben; für Geschmacksanregungen bin ich dankbar)

Was meint Ihr?
Achja, ich möchte davon bestimmt nicht alle machen (das wäre mir einfach zu teuer), aber so zwei drei kann ich mir gut vorstellen.
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#8
Du hast das Beste vergessen:
Johannisbeerlikör.
Es gibt nichts leckereres liköriges.


tha
"I 've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time like tears in the rain. Time to die."
Blade Runner

Homepage Suchen Antworten

#9
Ich werde aber vor Ende Juli keine gescheiten Johannisbeeren bekommen. Glaube ich zumindest.
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#10
UU könnte ich ein Fläschchen Schlehenfeuer entbehren
'Our bodies breakdown...it always happens and there is never any dignity in it... it is always ugly... always...
u can Live with dignity, u cant die with it....'
House M.D.
Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste