Anmeldung Forum
#1
Hallo,

seid das Forum umgestellt wurde (weiß schon lange her) funktioniert bei mir die quick Anmeldung (automatisierte anemldeung wenn ich die Siete betrete) nicht mehr.
Da ich bei einem anderen Forum das gleiche Problem hatte dachte ich es wäre normal. Dort wurde aber just dieser Fehler behoben und daher Frage ob das hier auch geht.
Das nervt mich nämlich total.

Danke
Zweite Hand durch die Wand.
Adel? kann man das essen?
Suchen Antworten

#2
Lösch mal deinen cache. Ist häufig bei so etwas das Problem.
Homepage Suchen Antworten

#3
(09.12.2009, 18:55)Thalian schrieb:  Lösch mal deinen cache. Ist häufig bei so etwas das Problem.

Kannst du das etwas konkreter ausdrücken?

Beim Explorer hat man mehr als 1 "Cache" (Cookies, Verlauf, Passwörter, Temporäre Dateien, Autovervollständigung, ...).
Bei Firefox gibt es sogar über ein Dutzend solcher "Caches"...

Manchmal hilft es auch die Seite mit SHIFT-F5 neu einzuladen, da wird auch ein "Cache" gelöscht...

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#4
Es gibt nur ein Cache Verzeichnis und bei Login Problemen sollte man mal Cookies und "Verlauf" löschen.

Cookies werden benötigt, um die Anmeldeinformation zu speichern. Und der Verlauf sind die besuchten Webseiten als offline Daten auf der Platte, die einem der Browser normalerweise zuerst anbietet, bevor neue Daten aus dem Netz herunterlädt. Beides kann zu oben beschriebenen Problem führen, denn wenn der Cookie fehlerhaft ist, kann vielleicht kein neuer angelegt werden. Wenn der Browser einem veraltete Dateien andrehen will, kann das auch zu einem Fehlschlag beim Login führen.

Ein Cache ist ein Zwischenspeicher. Gespeicherte Passwörter sind kein Cache. Wink Das man korrekte Passwörter für den Login benutzt, setze ich jetzt aber mal voraus. Wink

Zitat:Manchmal hilft es auch die Seite mit SHIFT-F5 neu einzuladen, da wird auch ein "Cache" gelöscht...
Nein, da wird DER Cache gelöscht. Du benutzt das selbe Wort für verschiedene Sachen. Wink

Im Firefox 3.5 ist es übrigens Strg+Umsch+Entf. Im Zweifelsfall mal die komplette Chronik löschen. Passwörter werden da standardmäßig nicht gelöscht.
Homepage Suchen Antworten

#5
(10.12.2009, 14:43)Tremor schrieb:  Beim Explorer hat man mehr als 1 "Cache" (Cookies, Verlauf, Passwörter, Temporäre Dateien, Autovervollständigung, ...).
Bei Firefox gibt es sogar über ein Dutzend solcher "Caches"...

Das ist so nicht richtig. Der Cache bleibt der Cache, egal bei welchem Browser. Cookies sind Cookies und haben mit dem Cache nichts zu tun. Passwörter haben ebenso nichts mit dem Cache zu tun (Erklärung Cache bei Wikipedia).

Je nach dem, welchen Browser Du verwendest, Zöllner, wird der Cache auf unterschiedliche Weise geleert:
Beim Firefox auf Extras --> Private Daten löschen und dort nur den Haken bei "Cache" stehen lassen.
Beim Internet Explorer gehst Du auf Extras --> Internetoptionen und im Reiter "Allgemein" auf "Dateien löschen" klicken. Den Haken bei "Alle Offlineinhalte löschen" setzen und auf OK klicken.

Damit sollte es getan sein.

Liebe Grüße
Arienna
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#6
(09.12.2009, 18:55)Thalian schrieb:  Lösch mal deinen cache.

Tim meinte "Lösche mal alle Deine temporären Internet-Dateien." Da diese in der Regel Daten vorhalten, die sonst nochmal erzeugt werden müssten (egal ob Cookies, Formulareingaben oder eben der HTML- und Bilder-Cache), werden sie auf der lokalen Platte "verborgen" zwischengespeichert. Und genau das nennt man "cacher" auf französisch.

Insofern hat Tim recht, auch wenn der gängige Gebrauch von Cache sich nur auf den o.g. Teil bezieht.
Lästige Signaturen kann man unter Benutzer-CP Arrow Optionen ändern Arrow Signatur aller Benutzer in den Beiträgen anzeigen ausschalten.
Homepage Suchen Antworten

#7
Hier ist das Problem, dass der Begriff "Cache" sowohl als Name, als auch als Bezeichnung verwandt werden. Im Themenumfeld Webbrowser ist er klar definiert. Im Themenumfeld PC-Speicher ist er klar definiert. Aber im Umfeld Informatik beinhaltet sowohl der PC-Speicher, als auch der Webbrowser eine ganze Reihe von "Zwischenspeicher" also "Caches". Auch Cookies und Passwörter wandern erst einmal in einen Zwischenspeicher. Der kann man auch als "Cache" bezeichnen...

Was den Wikipediaartikel angeht, spricht er mit dem ersten Satz genau dieses Problem an: "Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Cache (Begriffsklärung) aufgeführt."

Dasselbe Problem hat man auch mit dem Begriff "Motor": Im Auto weiß jeder, dass das Hauptantriebsaggregat des Autos gemeint ist. Aber Motoren gibt es sehr viele im Auto (Scheibenwischer, Benzinpumpe, ...)

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#8
In diesem Zusammenhang war aber mMn klar, dass es sich um den Webbrowser handelt. Alles andere hat nichts mit der Anmeldung hier im Forum zu tun Wink

Edit: Wenn man auf Cache (Begriffserklärung) klickt, wird auch schnell klar, dass es sich bei den anderen Begrifflichkeiten um Dinge handelt, die nichts mit dem Internet oder einem Computer zu tun haben Cool
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#9
(10.12.2009, 15:26)Arienna schrieb:  In diesem Zusammenhang war aber mMn klar, dass es sich um den Webbrowser handelt. Alles andere hat nichts mit der Anmeldung hier im Forum zu tun Wink

OK. Und Zöllner hat jetzt verstanden, was der Cache eines Webbrowsers ist?

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#10
Zitat:OK. Und Zöllner hat jetzt verstanden, was der Cache eines Webbrowsers ist?
Lass doch einfach Zöllner das Nachfragen. Vielleicht war ihm sofort klar, was ich gemeint habe. Und wenn dies nicht der Fall gewesen wäre, hätte man ihm das dann erklärt.
Statt dessen diskutierst Du hier unnötig über unnötige Dinge. Beim nächsten Mal werde ich es mir überlegen, hier nochmal zu helfen. Schließlich habe ich besseres zu tun, als mich an einer künstlichen Diskussion von Dir über Begrifflichkeiten zu beteiligen.

Manchmal entwickelst Du Probleme aus Dingen, die keine sind und auch keine gewesen wären.
Homepage Suchen Antworten

#11
Und da es mich gerade ärgert:
Zitat:Kannst du das etwas konkreter ausdrücken?

Beim Explorer hat man mehr als 1 "Cache" (Cookies, Verlauf, Passwörter, Temporäre Dateien, Autovervollständigung, ...).
Bei Firefox gibt es sogar über ein Dutzend solcher "Caches"...

Manchmal hilft es auch die Seite mit SHIFT-F5 neu einzuladen, da wird auch ein "Cache" gelöscht...
Statt unnötige Fragen zu stellen und Diskussionen zu produzieren, hättest Du diese mögliche Unklarheit ganz einfach selbst lösen können und darauf aufmerksam machen können, welche Browser Teile gelöscht werden sollten.
Dein Diplom müsste eigentlich ausreichen, dass Du Deine Fragen selbst beantworten kannst.
Das hätte der Ursprungsfrage sicher besser gedient, als die 9 folgenden Beiträge. Dieser Beitrag inbegriffen.
Homepage Suchen Antworten

#12
Aber wir haben nicht so viele Themen, wo wir Informatiker so schön klugscheißen können...
Lästige Signaturen kann man unter Benutzer-CP Arrow Optionen ändern Arrow Signatur aller Benutzer in den Beiträgen anzeigen ausschalten.
Homepage Suchen Antworten

#13
Ich bin mir sicher, dass Zöllner verstanden hat, was er tun muss. Immerhin wurde ihm beschrieben, was er für welchen Browser tun muss.
Falls er dann doch noch einen anderen Browser verwenden sollte als IE oder Firefox, findet man auch dafür 'ne Lösung Wink
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#14
(10.12.2009, 15:53)Thalian schrieb:  
Zitat:OK. Und Zöllner hat jetzt verstanden, was der Cache eines Webbrowsers ist?
Lass doch einfach Zöllner das Nachfragen. Vielleicht war ihm sofort klar, was ich gemeint habe. Und wenn dies nicht der Fall gewesen wäre, hätte man ihm das dann erklärt.
Statt dessen diskutierst Du hier unnötig über unnötige Dinge. Beim nächsten Mal werde ich es mir überlegen, hier nochmal zu helfen. Schließlich habe ich besseres zu tun, als mich an einer künstlichen Diskussion von Dir über Begrifflichkeiten zu beteiligen.

Manchmal entwickelst Du Probleme aus Dingen, die keine sind und auch keine gewesen wären.

Unnötige Diskussion: Stimmt.
Künstliche Diskussion: Die kannst du vermeiden, in dem du konkreter antwortest. (Hohes Roß der Informatik)
Probleme erfinden: Stimmt. Trotzdem betrachte ich nicht alles als selbstverständlich. Und der Begriff "Cache" eine Webbrowsers ist nicht selbstverständlich, es heißt "web cache" (Siehe diverse Artikel...)
(10.12.2009, 15:57)Thalian schrieb:  Und da es mich gerade ärgert:
Zitat:Kannst du das etwas konkreter ausdrücken?

Beim Explorer hat man mehr als 1 "Cache" (Cookies, Verlauf, Passwörter, Temporäre Dateien, Autovervollständigung, ...).
Bei Firefox gibt es sogar über ein Dutzend solcher "Caches"...

Manchmal hilft es auch die Seite mit SHIFT-F5 neu einzuladen, da wird auch ein "Cache" gelöscht...
Statt unnötige Fragen zu stellen und Diskussionen zu produzieren, hättest Du diese mögliche Unklarheit ganz einfach selbst lösen können und darauf aufmerksam machen können, welche Browser Teile gelöscht werden sollten.
Dein Diplom müsste eigentlich ausreichen, dass Du Deine Fragen selbst beantworten kannst.
Das hätte der Ursprungsfrage sicher besser gedient, als die 9 folgenden Beiträge. Dieser Beitrag inbegriffen.

OK. Wie kennzeichne ich im Forum rhetorische Fragen?

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#15
Ich möchte Euch beide, Tremor und Thalian, darum bitten, die Diskussion nicht weiter "aufzublähen". Ich denke, das eigentliche Problem sollte gelöst sein und ich denke auch, dass es besser wäre, wenn Ihr alles andere mal am Telefon oder bei 'nem Bierchen besprecht. Ich denke, da lässt sich vieles einfacher klären Very Happy
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#16
(10.12.2009, 17:10)Tremor schrieb:  Wie kennzeichne ich im Forum rhetorische Fragen?

Code:
<question intention="rhetorical" signification="none">Frage</question>

Achja, bevor die Support-Hotline wieder heißläuft, das Attribut intention ist natürlich optional. Wenn ihr keine rhetorische Frage stellt, lasst es einfach weg.
Suchen Antworten

#17
Es funktioniert! Toll! Very Happy Danke Björn! Wink
Homepage Suchen Antworten

#18
???
Kann mir jemand die Verwendung dieses Codes erklären?
 .  
Suchen Antworten

#19
<question intention="rhetorical" signification="none">Könnte dies ein Scherz sein?</question>
Homepage Suchen Antworten

#20
(10.12.2009, 17:45)Thalian schrieb:  <question intention="rhetorical" signification="none">Könnte dies ein Scherz sein?</question>
Kommt bei mir gänzlich unformatiert rüber... Shocked
 .  
Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste