Breasil-Regeldiskussion
Ich finde das Auswürfeln der neuen Nation gut.
Eine Verteilung neuer Nationen nach Punktestand finde ich gut.
Ich würde das Auswürfeln des Random Events zu Beginn jeder Runde beibehalten. Allerdings sollten die negativen Events nur große Nationen betreffen.

1W6+Länder und Plague oder Civil War nur bei 18, 19 etc.

Das Einheitenlimit finde ich an sich ganz gut. Allerdings hat es mich in den letzten Runden zur Passivität verdammt. Ich wäre dafür, dass am Ende der Runde ein Spieler nur 15 Token auf dem Brett haben darf. Überzählige Einheiten müssen dann vernichtet werden.
Suchen Antworten

Ich finde die Völkerrassen nicht ausgeglichen und empfinde es als Strafe, wenn ich ein anderes Volk hätte. Soll sich doch jeder sein Volk aussuchen.

Was ist an den Zufallsevents toll gewesen, dass man sie beibehalten will? Außer Strongleader und Reinforcements gab es doch nichts positives. Ein Weak Leader bestraft ein kleines Volk ebenfalls zum nixtun. Wenn wir die Events total selten machen wollen, können wir sie auch gleich streichen. Bei Britannia gab es keine Events und das hat niemand vermisst.

Nationen kann man natürlich auch nach Punktestand verteilen, allerdings sollte man zuerst die Anzahl der Nationen pro Spieler vergleichen und der Spieler mit den wenigsten bekommt das neue Volk.
Man kann ja schließlich auch ein Volk opfern, um bessere Chancen zu bekommen.

Die Anzahl der Einheiten sollten wir nicht verändern. Wenn man zum Nichtstun verdammt ist, liegt das eigentlich daran, dass man ein riesen Reich hat. Man kann aber auch dadurch gewinnen, dass man direkte Punktekonkurrenten angreift und verkleinert. Natürlich muss man dazu seine Regionenanzahl verringern.
Homepage Suchen Antworten

Die Zufallsevents haben übrigens bewirkt, dass ich seit Runde 2 eigentlich wenig bis gar keinen Spaß am Spiel hatte. Ich habe in dem Spiel weniger als die Hälfte der Punkte der Führenden. Wenn ihr nicht kooperativ gespielt hättet, hättet ihr mich auch ganz auslöschen können. Dann hätte ich seit 4 Runden gar nicht mehr mitgespielt.
Die Zufallsevents will ich komplett streichen, damit es keine Nachteile für Spieler gibt. Auch ein unwahrscheinliches Event kann mehrfach fallen. Wenn es keine Events gibt, kann niemand bevorteilt oder bestraft werden.
Homepage Suchen Antworten

(10.12.2009, 12:13)Thalian schrieb: Da die aktuelle Runde die letzte ist:

Was sollen wir danach machen?

1. Britannia zu 5.
2. Breasil ohne Zufall
3. was anderes.

Ich habe da einen Vorschlag zu 3, den ich aber erst heute Abend posten kann.
Lästige Signaturen kann man unter Benutzer-CP Arrow Optionen ändern Arrow Signatur aller Benutzer in den Beiträgen anzeigen ausschalten.
Homepage Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste