Holländischer Stoffmarkt
#1
Am Wochenende ist wieder der Holändische Stoffmarkt in der Stadt (Dortmund). Laut der Schneidermeisterin meiner Wahl eine der besten Quellen um auch ungewöhnliche Stoffe zu erstehen.

http://www.stoffmarktholland.de/
http://www.stoffmarktholland.de/Termine.htm
Suchen Antworten

#2
Am Samstag-Vormittag hätte ich evtl. Zeit.
.
Suchen Antworten

#3
Ich kann nur am Freitag gegen Mittag hin, am Samstag bin ich schon auf dem Weg nach Wolfsburg.
Suchen Antworten

#4
Ich kann nicht.
Homepage Suchen Antworten

#5
Ich werde auch Freitag hingehen.

Interessant ist ja, das die ersten vier Meldungen von Männern kommen. Wink
Obwohl der Volker jetzt natürlich wieder tönen wird, daß könnten dann ja keine richtigen Männer sein. Razz
Gruß
Jörg Schwarz
Suchen Antworten

#6
Ich hab den Stoffmarkt vor kurzem schon in Unna gesehen und habe geweint, weil ich nicht genug Geld für die vielen tollen Stoffe hatte.
Da ich nicht sadistisch veranlagt bin, werde ich mir das nicht noch ein zweites Mal antun...
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#7
Ich dachte immer, der Holländische "Stoff"-markt wäre am Nordmarkt...
Lästige Signaturen kann man unter Benutzer-CP Arrow Optionen ändern Arrow Signatur aller Benutzer in den Beiträgen anzeigen ausschalten.
Homepage Suchen Antworten

#8
Als alternative für alle die dieses WE keine Zeit haben aber trotzdem gerne zum holländischen Stoffmarkt möchten.

Holländischer Stoffmarkt …
… in Oberhausen am Altmarkt am 04.05.08 von 11 bis 18 Uhr
… in Bochum, Boulevard/Bongardstraße am 24.05.08 von 10 bis 17 Uhr
Hey Ho Hey
Suchen Antworten

#9
Zitat:Obwohl der Volker jetzt natürlich wieder tönen wird, daß könnten dann ja keine richtigen Männer sein.
Der bekannteste Vertreter der Schneiderzunft war schließlich ein Mann und hat sogar 7 auf einen Streich erledigt. Das hat Volkers Conan noch nicht geschafft. Ich sehe also solchen Kommentaren eher gelassen entgegen. Wink

@Carmen
Danke für den Tipp. Ich werde dann vermutlich in Oberhausen mal vorbeischauen.
Homepage Suchen Antworten

#10
Der Stoffmarkt war überwältigend. Man sollte da mit sehr genauen Vorstellungen hingehen oder mit der Bereitschaft viel auszugeben, sonst kauft man sehr viel oder gar nichts (so wie ich).

Leider ist gewalkte Wolle oder Loden auch auf diesem Markt z.Zt. eher Mangelware.
Gruß
Jörg Schwarz
Suchen Antworten

#11
Ich wurde enttäuscht. Ich suchte nach Mantelwolle, gewalkter Wolle und Deko- sowie Gardinenstoffen in Brokat-Optik. Gab es alles nicht nach meinem Geschmack. Wo es mich aber in den Fingern juckte waren diese gekochten Wollstoffe. Die sehen so aus wie die Mäntel bei Star Wars. Habe ich aber doch nicht gekauft.

Mein Fazit: Alfatex und Karstadt haben im Endeffekt auch nicht viel weniger Auswahl (nur nicht diese gekochte Wolle ich will sie fürderhin Star Wars Wolle nennen; und dann auch noch in allen Farben...).
Suchen Antworten

#12
Hast Du mal ein Bild davon?
Homepage Suchen Antworten

#13
Leider nein, hab jetzt mehrere Minuten gesucht, aber unter dem Namen gekochte Wolle unter dem die den auf dem HSM verkaufen nichts passendes gefunden. Das ist grober Wollstoff mit stellenweise dicken Knubbeln drin.
Suchen Antworten

#14
Ah, ich glaube, jetzt weiss ich, was Du meinst.
Homepage Suchen Antworten

#15
Dieser typische "arme Leute im Mittelalter"-Stoff. Wirklich passend für Bauern, Orks und abgefuckte Magier. Irgendwann mache ich mir mal einen Kapuzenmantel daraus. Je länger ich darüber nachdenke, desto unverständlicher ist mir, wie ich so lange ohne einen ausgekommen bin.
Suchen Antworten

#16
Andreas und ich waren am Sonntag in Oberhausen auf dem Stoffmarkt. Ich war sehr entäuscht von dem Angebot. Ich finde, es gab dort nichts besonderes.
Hey Ho Hey
Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste