Einigermassen ambientetaugliche Säge
#1
Hallo allseits,

hat jemand einen Tipp bzgl. einer einigermassen ambientetauglichen, möglichst kleinen Säge?

Ich meine *keine* Polsterwaffe, sondern ein echtes Werkzeug zur Darstellung eines Holzhandwerkers. Meine Sägen sind entweder aus orange lackiertem Metall oder so japanische Zugsägen, die zwar "exotisch" aussehen, aber aventurisch höchstens nach Maraskan passen könnten.

Aber irgendwie kommt mir ein Fuchsschwanz, den es ja durchaus mit Holzgriff gibt, so... un-ambientig vor. Zudem sägen die Dinger nicht besonders, ich hatte jedenfalls noch keinen guten in der Hand.
Ideal wäre eine Gestellsäge, aber die Dinger sind natürlich mächtig teuer. Und sperrig noch dazu.

Also, kennt jemand die Wundersäge, sägestark, ambientig, bezahlbar und nicht *zu* groß? Dann her mit der Bezugsquelle.

Ansonsten nehme ich zum Zeigen einen Fuchsschwanz mit und säge heimlich mit den un-ambientigen Ryobas. Oder zerdeppere mein Sparschwein und bestelle eine Gestellsäge.... Wollte ich eh immer haben, so'n Ding.

Lieben Gruß,
H.
Suchen Antworten



Nachrichten in diesem Thema
Einigermassen ambientetaugliche Säge - von Harry - 28.08.2007, 11:54

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste