DSA-LARP-Forum
Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Druckversion

+- DSA-LARP-Forum (http://www.dsa-larp.net/forum)
+-- Forum: Sonstiges zum Thema DSA und LARP (http://www.dsa-larp.net/forum/forumdisplay.php?fid=53)
+--- Forum: Off-Topic (http://www.dsa-larp.net/forum/forumdisplay.php?fid=15)
+--- Thema: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! (/showthread.php?tid=902)

Seiten: 1 2 3


Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - VolkoV - 24.08.2007

Fantasy ist/sind...
  • ...der Magier mit Robe und spitzem Hut.
  • ...ein muskelbepackter Blödmann mit überdimensionalem Schwert.
  • ...Plattenrüstungen mit 1m-Schultern.
  • ...Frauen in Fell- oder wahlweise Ketten-Bikinis
  • ...Bösewichter in schwarz, Helden in weiß, sonstige in bunt.
  • ...harte Männer, härtere Frauen.
  • ...Posen in Sonnenauf- und -untergang, entweder in blank polierter Rüstung oder blutüberströmt.
  • ...entweder Halbnackt oder in voller Plattenrüstung.
Fantasy ist/sind nicht...
  • ...Männer in Röcken.
  • ...Landsknechte.
  • ...Orks die am Tag mehr Worte als Hiebe machen.
  • ...Piraten.
  • ...nochmal Piraten (um sicher zu gehen).
  • ...Kleine-Mädchen-Rüstungen, also nur Brustplatte oder Helm oder sowas.
  • ...gute Tempel. Es gibt nur Tempel mit bösen, halbnackten Priesterinnen.
  • ...Schuhe. Entweder barfuß, in Stiefeln oder Schnürsandalen.



RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Thraxas - 24.08.2007

Das schreit doch nach einem gegen Thread, den werde ich hoffentlich nachher noch initiieren können, wenn mir T oder B nicht zuvorkommen.
Jetzt muß ich leider weg.

@VolkoV: Du sollst arbeiten.


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Arienna - 24.08.2007

Ich möchte keinen Fellbikini tragen... Da sieht man ja meinen Bauch...


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - VolkoV - 24.08.2007

Da geht es Dir wie mir. Aber keine Angst: Leute ohne passende Figur dürfen immer Bösewichternebenrollen spielen. Dabei sind übrigens ganz bescheuerte 80er-Jahre-Heavy-Metal-Frisuren erlaubt und erwünscht.


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Arienna - 24.08.2007

Cool.
Darf ich dann auch ein schwarzes Pannesamtkleid tragen? Das war doch In damals, oder?
Und in den Haaren pinkfarbene Strähnchen?? Wink


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - sts - 24.08.2007

Arienna schrieb:Cool.
Darf ich dann auch ein schwarzes Pannesamtkleid tragen? Das war doch In damals, oder?
Und in den Haaren pinkfarbene Strähnchen?? Wink
NEIN !

Denn VolkoV redet von klassischer Fantasy - und nicht von frühe-90er-Jahre-LARP.


...wo übrigens der alte Magier mit langem grauen Bart fehlt


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - VolkoV - 24.08.2007

Wenn überhaupt zerfetztes Kunstlederkleid mit wasserstoff-blonden Strähnen... sowas nennt sich Fantasy-Kennerin,ts ts ts.


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Arienna - 24.08.2007

Aber ich spiel doch den Bösewicht, damit man meinen Bauch nicht sieht.
Und ich hab mich selbst nie als Fantasy-Kennerin ausgegeben Razz


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Thalian - 24.08.2007

VolkoV schrieb:Leute ohne passende Figur dürfen immer Bösewichternebenrollen spielen.
Das sagst Du ja nur, weil Du sonst keine Rolle mehr spielen dürftest.
Twisted Evil


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - VolkoV - 24.08.2007

Thalian schrieb:Das sagst Du ja nur, weil Du sonst keine Rolle mehr spielen dürftest.
Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Rolle zu wählen. Entweder man sucht sich was aus was es beim klassischen Fantasy nicht gibt. Also den guten Dunkelelf, den nichtschwulen Landsknecht usw. oder (und hier möchte ich Joey DeMaio sinngemäß zitieren) man macht etwas, was so anfühlt, als würde man seine Eier mit Benzin übergießen und dann anzünden.

Eine Power-Rolle, die keine blöde Kopfbedeckung braucht, nur eine blöde Frisur. Einen Warrior of the World. Alles eben extrem überzeichnet im Gegensatz zum bösen A-Wort. Schwerter aus magischem Supermetall dürfen 12cm breite Klingen haben!


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Arienna - 24.08.2007

Krieg ich dann auch so'n tolles Stirnband? So mit Krokoleder-Look und einem fetten Stein drauf?


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Thalian - 24.08.2007

Zitat:den nichtschwulen Landsknecht
Ich möchte Anmerken, dass der Rosarote Ritter eher Deinem Verständnis von Fantasy entspricht...
Und ich bin mir ziemlich sicher, dass He-Man und die Master of the Universe alle schwul waren. Ich habe da keinen mit der Zauberin oder Teela pimpern sehen...
Aber die Kerle hatten sich doch ständig im Arm. Smile

Und Skeletor passt auch nicht zu Deinem Rollenverständnis. Der hatte eine doofe Kopfbedeckung und keinen Bierbauch. Und Vokuhila hatte der auch nicht. Ich denke der gehört eher zu meinem Verständnis von Fantasy. Smile


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Björn - 24.08.2007

Sowas bekommen nur die Fellbikinitussis. Du kannst dir aussuchen, ob du die Haferschleim im Gesicht und Lumpen an Tussi sein möchtest oder die Augen mit weißen Kontaktlinsen blind gemacht und Gichthände Tussi sein möchtest.


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Björn - 24.08.2007

Hallo,
Thalian schrieb:
Zitat:den nichtschwulen Landsknecht
Ich möchte Anmerken, dass der Rosarote Ritter eher Deinem Verständnis von Fantasy entspricht.
Sehr richtig, denn:
VolkoV schrieb:Fantasy ist/sind...
  • ...harte Männer, härtere Frauen.
Und wer wird, nach eigener Aussage und außerdem vor Zeugen, von seiner Freundin im Ringen geschlagen?

q.e.d. Björn


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - VolkoV - 24.08.2007

Nein, der Rosarote Ritter passt in die Kategorie "Piraten". Vielleicht startet er hier ja auch mal einen Thread "Aufruf für metrosexuelle Fantasy!"

Den Bierbauch projezierst Du von mir auf die klassische Fantasy. Ganz im Gegenteil möchte ich behaupten, dass bei einigen Landsknechten die Überlegung: "Ich kann unter meinen Bierbauch meine Spitze nicht mehr sehen" für die Aufstockung Schamkapseln Pate stand.

Skeletor fällt übrigens unter "Entweder Halbnackt oder in voller Plattenrüstung" und von der Muskulatur wird der wohl nicht mehr Landsknecht...

Ich habe nebenbei bemerkt noch nie einen Landsknecht pimpern sehen. Ist das Beweis für deren sexuelle Ausrichtung? Naja zumindest für das Sternzeichen (Löwe ist es übrigens nicht, eher was mit J)...


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Thalian - 24.08.2007

[Bild: mainpic.jpg]
Auf dem Foto sieht man doch ganz klar, dass Skeletor eine blaue Landsknechtsgewandung an hat. Seine Hautfarbe ist eine Art Knochengelb, wie man sehr gut am Gesicht erkennen kann. Die schwarzen Linien auf dem blau sind die schlitze in seinem "Zerhauenen Zeug". Sein Prallbeutel ist etwas unorthodox und besteht aus drei langen Lappen. Eine wirklich rundumgelungene Landsknechtstracht. Einzig ein Landsknechtbarett fehlt ihm noch über der geschlossenen Bundhaube.


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Thalian - 24.08.2007

Zitat:Ich habe nebenbei bemerkt noch nie einen Landsknecht pimpern sehen. Ist das Beweis für deren sexuelle Ausrichtung? Naja zumindest für das Sternzeichen (Löwe ist es übrigens nicht, eher was mit J)...

Du bist ja auch ein Old-School Larper und erhebst Dich nie aus Deinem Sessel. Die New-School Spießer waren ja jeden Abend unterwegs und haben mit den Mädels den Tavernenplot gelöst und diverse Geheimplots, bei deren Kenntnis es einem Old_School Larper die Schamesröte ins Gesicht treiben würde. Und womöglich läuft dann die Rüstung rosa an...

Und welcher Spießer in diesem Sternezichen Geburtstag feiert ist mir entgangen. Ich kenne nur den Nichtspießer und Arschigelauslöser sts...


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - VolkoV - 24.08.2007

Gut, Thalian und (Björn an andere Stelle) haben den Beweis geführt: Es gibt keine Old- und New-School-LARPer, sondern nur solche, die ihre Old-School-Seele nicht akzeptieren und in die Wurzeln klassischer Fantasy ihren New-School-Müll projezieren. Gegen Euch irregeleitete Kinder habe ich nichts.


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Björn - 24.08.2007

Hallo,

ich möchte die Ausführungen von Thalian noch um den Punkt ergänzen, dass das Andreaskreuz aus Knochen die eindeutige geographische Zuordnung in den deutschen Raum zulässt. Böse Stimmen, die in letzter Zeit immer wieder behaupteten Skeletor sei Reisläufer gewesen, sind also falsch und nichtig.

Liebe Grüße,

Björn


RE: Aufruf zu Rückkehr zur klassischen Fantasy! - Thalian - 24.08.2007

@Björn
Ich kann mich gerade nicht mehr auf dem Stuhl halten vor lachen! Very Happy